AI, Blockchain & Transformation am Banking Summit Vienna 2019

Mit dem Banking Summit Mitte Mai 2019 hat der renommierte Konferenz-Veranstalter Business Circle ein neues Format geschaffen, um Senior Executives aus der Bankenszene in der DACH-Region mit Gamechangern aus der FinTech-Welt zu verknüpfen – eine Plattform für Inspiration und Austausch zum Banking der Zukunft.

In den vier Bereichen Retail Banking, Risk & Finance, Future of Payment und AI, Blockchain & Transformation waren Top-Speaker und Experten geladen, um anhand konkreter Beispiele Licht in das oft noch vorherrschende Dunkel dieser Themen zu bringen.

“AI, Blockchain & Transformation” – Moderation @ Ninjas

Mit dabei und auch auf der Bühne hatte unser Innovation Ninja Stefan Kainz die Ehre, den interessanten (und aus unserer Sicht spannendsten ) Stream zu “AI, Blockchain & Transformation” mit vielen Top-Speakern und Experten zu moderieren.

Den Start zu diesem Stream machte Vjekoslav Bonic, Head of Advanced Analytics & Intelligence Transformation bei der Raiffeisen Bank International mit konkreten Beispielen zu Artificial Intelligence in Bereichen wie Cross-Selling-Initiativen, Betrugserkennung im Trading und Physische Sicherheit.

Tea Muratovic, Co-Founder und Managing Director von Seasonax Capital und Stephan Stricker, Founder und CEO von PAIR Finance referierten über den Einsatz von Algorithmen in der Saisonalen Trenderkennung bei Einzelaktien bzw. im datengetriebenen und dynamischem Forderungsmanagement, das auch der Kunde als “Inkasso mit Herz” erlebt.

Bild 1: Runde des ersten Double Espresso-Interviews: Kainz (Moderator), Muratovic, Stricker (vlnr) (Fotocredit: Business Circle)

Robos aus Israel, Blockchain & Crypto

Hillel Raz, Chief Scientist bei BondIT und Ayal Jedeikin, Founder und CEO von Tradair gaben Einblicke wie Startups aus Israel Algo-/Robo-Advice für Anleihen Portfolios bzw. Lösungen für den Handel mit Fremd- und Krypto-Währungen für Institutionals anbieten.

Yael Wachter, CEO von DiFinest erläuterte Möglichkeiten für Europäische Finanzinstitute rasch in einen produktiven Austausch mit Israelischen HighTech und FinTech Companies zu kommen.

Sehr spannend verlief die große Panel-Diskussion zum Thema “Blockchain & Crypto” mit Lukas Enzersdorfer-Konrad, Managing Director von Bitpanda Payments  (Europas führender Broker von digitalen Assets), Florian Wimmer, Co-Founder & CEO von blockpit (Steuerreport und Portfolio Management für Kryptowährungen), Marco Selva, Founder & Managing Partner bei Integration Alpha (Building Business Ecosystems based on Data, AI, Blockchain) und Thomas Labenbacher, Managing Director von B52 (Europäisches Digital- und Krypto-Banking).

Inhalt waren Einblicke der Teilnehmer in deren ersten “Magic Crypto Moment” und wie die Blockchain-Technologie und Kryptowährungen im Rahmen einer “Smart Regulation” Zugang zu Finanzlösungen schaffen können.

Bild 2: Panel zum Thema „Blockchain & Krypto“ mit Kainz (Moderator), Enzersdorfer-Konrad, Wimmer, Selva, Labenbacher (vlnr) (Fotocredit: Business Circle)

Customer Centricity & Customer Simplicity

Anschließend diskutierte Max Nedjelik, Co-Founder und Geschäftsführer von baningo (Lösung für Hybride Beratung & innovativen Kundenkontakt) über die Erwartungen von Kunden an Ihre Bank und die Voraussetzung für Customer Centricity.

Und zum Abschluss führte Peter Bauer, Gründer von Spyglass Marketeering diesen Gedanken noch einen Schritt weiter und proklamierte die Customer Simplicity als höchstes Gut im Umgang zwischen Finanzinstituten und ihren Kunden.

Bild 3: Moderator Stefan Kainz bei der Frage „Wer hat schon mal Kryptowährungen oder digitale Assets gekauft“ (Fotocredit: Business Circle)

Ninja Fazit:

Insgesamt bot der Banking Summit Vienna eine wohldosierte Mischung aus interessanten fachlichen Impulsen, genug Raum für Diskussionen mit Vortragenden und anderen Teilnehmern und zuletzt auch einen angenehmen Rahmen zum Networking mit alten und neuen Bekannten aus der Bank- und FinTech-Szene.

Unsere Ninjas Stefan Greunz und Johannes Eichmeyer haben ebenfalls die Möglichkeiten des Banking Summit vor Ort gut genutzt. Wir freuen uns, dass wir mit der Moderation durch unseren Ninja Stefan Kainz zum  “AI, Blockchain & Transformation” Stream einen Beitrag zu diesem gelungenen Banking Summit 2019 geleistet haben. 

Bis zum nächsten Jahr!

Eure Ninjas

Adrienne, David, Hermann, Johannes, Stefan & Stefan 

Das könnte Sie auch interessieren

iMaps Capital erstrahlt in neuem Glanz

iMaps Capital Markets, ein global agierender Private Label Anbieter von börsegehandelten, aktiv gemanagten Zertifikaten, startet mit seiner neuen Website – powered by Growth Ninjas – neu durch WAS MACHT IMAPS

Artikel lesen »