Million Franken Baby: Devisenwerk.ch startet durch

Screen Devisenwerk 1024x681 - Million Franken Baby: Devisenwerk.ch startet durch

Kaum gestartet, hat www.devisenwerk.ch schon den ersten Meilenstein erreicht: die erste Million Franken!

Das „Transferwise der Schweiz für Unternehmen“ wurde aus dem Frust heraus geboren, dass vor allem KMUs sich nach wie vor mit saftigen Gebühren und intransparenten Devisenkursen bei ihren Hausbanken herumschlagen müssen. So global die Welt auch sein mag, die Gebühren für Überweisungen und Geldtransfers sind vor allem für Schweizer Unternehmen nach wie vor „astronomisch“.

Devisenwerk.ch hat unter der Leitung von CEO Robin Luckau, mit eigener Zulassung als Finanzintermediär unter dem Dach der ARIF aus Genf, eigenen Treuhandkonten in der Schweiz und vor allem mit unschlagbar günstigen All-in-Fees bis max. 0,4% des Transaktionswerts, ist auf einen Schlag ein großes Problem der Unternehmen gelöst.

Und noch viel besser: Sie sparen bares Geld!

Wir als Growth Ninjas coachen, helfen und stehen staunend daneben, wie gut sich doch „unser gemeinsames“ Million Franken Baby entwickelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Scroll to Top