Sheepblue: AI Dienstplanerstellungs-Startup erhält sechsstelliges Investment – mit Growth Ninjas als Investoren

Wir sind super-stolz, dass „unser“ Startup sheepblue sich im Rahmen einer ersten Seed-Finanzierungsrunde EUR 135.000 sichern konnte. Wir waren von Anfang an begeistert von der Idee, den bisherigen Prototypen und vor allem auch vom engagierten Mehrfach-Gründer-Team Reinhard Falschlehner(CEO) und Eduard Rameder(CTO).
#growthninjas #investoren

Kostengünstige Dienstplanerstellung mit künstlicher Intelligenz

„In der Praxis ist die Erstellung und Pflege von Dienstplänen – etwa im Handel, in der Gastronomie und im Gesundheitswesen – eine zeitintensive und mühsame Aufgabe. Es gilt zahlreiche gesetzliche Rahmenbedingungen, arbeitszeitliche Vereinbarungen, Betriebszeiten und laufende Änderungen zu berücksichtigen. Die Bedürfnisse und Wünsche der Mitarbeiter bleiben dabei häufig auf der Strecke. Wir können mit Sheepblue alle Eventualitäten berücksichtigen, um den optimalen Dienstplan für jedes Unternehmen zu finden“, erklärt Falschlehner die Gründungsidee.

90% weniger Zeitaufwand, zufriedenere Mitarbeiter

Die Lösung von Sheepblue verspricht eine bis zu 60 Prozent bessere Abstimmung zwischen Personalbedarf und Dienstplan, bis zu 90 Prozent weniger Zeitaufwand durch eine automatisierte Dienstplanerstellung und zufriedenere Mitarbeiter, da ihre persönlichen Anliegen und Vorgaben berücksichtigt werden. Möglich werden diese Effizienzsteigerungen durch den Einsatz von Messenger Apps (z. B. Telegram, Facebook Messenger), die eine direkte Kommunikation zwischen dem Planungs-Chatbot von Sheepblue und den Mitarbeitern zeit- und ortsunabhängig gewährleisten.

Sheepblue adressiert mit seiner Software einen weltweiten Milliardenmarkt, der bis ins Jahr 2025 eine Größe von 11 Milliarden Dollar erreichen soll. In einem ersten Schritt werden Handelsketten, Gastronomie- und Produktionsbetriebe sowie Dienstleistungsunternehmen, die im Schichtbetrieb geführt werden, als primäre Anwendergruppe im deutschsprachigen Raum angesprochen.

Growth Ninjas sind völlig geschaaaaft… 😉

Man muss es einfach auf den Punkt bringen: Wir sind wirklich vom Potential der Lösung und auch der positiven Reaktion der ersten Testkunden begeistert. Das Thema Mitarbeiterplanung birgt ein völlig unterschätztes Digitalisierungs- und somit Effizienzsteigerungs-Potential, dass sheepblue nun heben möchte. Wir wünschen den Gründern Reinhard und Eduard und ihrem Team alles Gute und werden als Growth Ninjas sie in allen Bereichen des weiteren Wachstums unterstützen.

Wir freuen uns auf Wachstum in unserem „planungssichersten Investment“ 😉

Pressestimmen:

Trending Topics
Wiener Dienstplan-Startup Sheepblue holt sich sechsstellige Seed-Finanzierung
https://www.trendingtopics.at/wiener-dienstplan-startup-sheepblue-investment/

der brutkasten
Investment: Wiener Dienstplanerstellungs-Startup Sheepblue erhält 135.000 Euro

https://www.derbrutkasten.com/investment-wiener-dienstplanerstellungs-startup-sheepblue-erhaelt-135-000-euro/

Das könnte Sie auch interessieren

Stefan Greunz

B2B Sales Trends 2019

Die Welt des Vertriebs hat sich in den letzten Jahren rasant verändert. Vor allem neue Technologien haben sich weiterentwickelt und berufliche Soziale Netzwerke sind entstanden. Für Unternehmen bietet dies nun

Artikel lesen »
Hermann Sporrer

New Year – new Ninja!

Wohoo … unser neues Jahr steht – wie könnte es auch anders sein – weiter im Zeichen von Wachstum.  Zuerst mit unserer neuen und umfangreicheren Webseite, und jetzt auch gleich

Artikel lesen »