Startup Radar – Interview mit SHEEPBLUE

Startup Radar – Interview mit SHEEPBLUE erschienen im aktuellen Börse Social Magazin:

“Sheepblue ist eine webbasierte Software Lösung zur automatisierten Erstellung von Dienstplänen, welche die Wünsche der Mitarbeiter berücksichtigt.”

Sheepblue Logo

Wie ist Euch die Idee zur Gründung von sheepblue gekommen?

Wir haben in unserer Vergangenheit schon zwei Softwareunternehmen gegründet, die sich mit Personaleinsatzplanung und Scheduling Automation beschäftigt haben. Wir wollten unsere Erfahrungen aus diesen Bereichen nutzen und ein aktuelles Problem in der Praxis lösen. Wir fanden heraus, dass z.B. eine große Handelskette in Deutschland sich oft vor Gericht verantworten musste, weil die Dienstpläne unfair gestaltet waren. Sogar der amerikanische Kongress hat sich mit diesem Thema beschäftigt („Schedules that work Act“). Die manuelle Erstellung von fairen und wirtschaftlich optimalen Dienstplänen ist jedoch äußerst herausfordernd. So haben wir uns dazu entschlossen, nicht nur eine Digitalisierungs- sondern auch eine Automatisierungslösung zu entwickeln.

Und wie sieht heute Euer idealer Kunde aus?

Unser idealer Kunde hat die Limitierung der manuellen Planung erkannt und besitzt die Bereitschaft, etwas Neues auszuprobieren. Idealerweise kommt er aus dem Handel, einem Service- oder Produktionsbetrieb. Überall dort, wo viele Mitarbeiter verplant werden, die untereinander Dienste tauschen könnten, ist die Komplexität enorm und der Einsatz von Sheepblue sehr vorteilhaft.

Worin besteht die grundlegende Innovation von Sheepblue?

Unsere Innovation besteht aus dem intelligenten Zusammenspiel von zwei konträren Dimensionen: Einerseits erstellt Sheepblue automatisiert Dienstpläne unter Beachtung aller Regeln wie Arbeitszeiten, Ruhezeiten, etc. und optimiert andererseits die Pläne entsprechend der unternehmerischen Strategien, wie z.B. Minimierung der Überstunden oder Maximierung der langen Wochenenden u.v.m. Zusätzlich werden aber auch die Präferenzen der Mitarbeiter in die Optimierung mitaufgenommen. So ergibt sich der perfekte Plan für alle Beteiligten.

Was ist aktuell Eure größte Herausforderung?

Die aktuell größte Herausforderung ist sicherlich, den ambitionierten Zeitplan einzuhalten und gleichzeitig die hoch gesteckten Umsatzziele zu erreichen.

Was fällt euch zum Thema Wiener Börse ein? Plant ihr einen IPO?

Die Wiener Börse ist immer ein spannendes Thema – ich habe aufmerksam die Ankündigungen zu den neuen Marktplätzen für Jungunternehmen und KMUs gelesen („direct market“ und „direct market plus“). Es ist sicher für unseren Wirtschaftsstandort und das Jungunternehmer/Startup-Umfeld eine massive Stärkung. Wir haben aktuell gerade unsere Angel Investmentrunde abgeschlossen und planen als nächsten Schritt eine VC-Runde. Längerfristig ist ein IPO nicht ausgeschlossen, aber aktuell ist kein Fokus darauf.

Über sheepblue

Sheepblue wurde Anfang 2018 gegründet, ist ein in Wien ansässiges Unternehmen und entwickelt eine webbasierte Software-Lösung, die die Dienstplanung komplett automatisiert. Die Optimierung der Planung erfolgt sowohl auf Basis der Regeln und Vereinbarungen des Unternehmens als auch unter Berücksichtigung der persönlichen Präferenzen der Mitarbeiter. Ein integrierter Chatbot ermöglicht die Kommunikation mit den Mitarbeitern in natürlicher Sprache und erledigt selbständig einfache Aufgaben wie z.B. den Tausch von Diensten.

Das könnte Sie auch interessieren

Ninjas on the road

Wir Ninjas sind auch viel unterwegs, ob bei Kunden oder auf interessanten Veranstaltungen. Wir sorgen immer für Wachstum – bei Projekten und in den Netzwerken. Die Ninjas Adrienne und Stefan

Artikel lesen »